Monitoring

Monitoring
Die Beratungen werden zahlenmäßig erfasst, auch die Form der Diskriminierung. Bis zu einem zeitlichen Umfang des Beratungsverlaufes von unter 8 Stunden werden keine persönlichen Daten der Klienten erfasst. Fallbeispiele werden nur in anonymisierter Form weitergegeben (z. B. an Antidiskriminierungsstelle des Bundes).