Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt

Der MDR Sachsen-Anhalt hat aufgrund eines aktuellen Falles in Magdeburg das Thema Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt in einem Hörbeitrag aufgegriffen. Unsere Beratungsstelle wurde dazu auch befragt. Was im Beitrag nicht ganz deutlich wird: von den 70 Diskriminierungsfällen, die uns im letzten Jahr gemeldet wurden, sind nur zwei aus dem Bereich Wohnungsmarkt. Aus Gesprächen mit anderen Beratungsstellen wissen wir jedoch, dass es eine häufige Praxis ist.
Einen Artikel zum Hörbeitrag gibt es hier.
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/magdeburg/magdeburg/diskriminierung-wohnung-miete-moeglichkeiten-mieter-vermieter-100.html